Bananen mit braunen Flecken – kannst du Sie Essen?

No Comments

Bananen mit braunen Flecken - kannst du Sie Essen?Kannst du Bananen mit braunen Flecken Essen? Die meisten von uns umgehen Sie mit einem breiten Bogen, aber es stellt sich heraus, dass Reife Bananen, die mit braunen Punkten bedeckt sind, gesünder sind als perfekt gelbe Bananen. Sie sind überzeugt, dass je mehr patches, desto besser für die Gesundheit.

Viele von uns sind im laden, gekleidet in Reife Bananen, oft in solchen mit braunen Flecken, in der http://lunchboxblues.com/reduslim Hoffnung, perfekt gelbe Früchte zu finden. Laut einer Studie an der technischen Universität Danzig werden nur 9% der Menschen aus dieser Gruppe Bananen mit klar braunen Flecken kaufen und 14% werden eine solche Frucht zu Hause Essen. Der ganze rest wird nach Ihren Erklärungen eine Banane mit braunen Flecken in den Korb werfen. Inzwischen sind solche Früchte sehr gesund.

Zeigen braune Flecken auf der Haut an, dass es gebrochen ist?

Braune Flecken auf der Banane bedeuten nicht, dass die Frucht zum Verzehr ungeeignet ist. Sie erscheinen im Prozess der Fruchtreife, was etwas natürliches ist. Die Früchte werden gepflückt, wenn Sie eine grüne Farbe haben. Dann ist Ihre Haut Reich an chlorophyll.

Im Laufe der folgenden Tage, wenn Sie in bestimmte Länder transportiert werden, findet der Prozess der Umwandlung dieser Komponente in Carotin statt. Wegen ihm verändert sich die harte Frucht langsam zu einer mit einer weichen, gelben Haut, die leicht zu trennen ist.

Moderne Geräte sind mit Kühlschränken ausgestattet, um diesen Prozess so weit wie möglich zu verzögern, aber nach dem Kauf von Bananen, auch nach 2 Tagen bei Raumtemperatur, kann es Braun werden. Es bedeutet nicht, dass Sie es wegwerfen müssen.

Warum lohnt es sich, Bananen mit braunen Flecken zu Essen?Warum lohnt es sich, Bananen mit braunen Flecken zu Essen?

Bananen mit braunen Flecken sind Früchte mit völlig anderen Eigenschaften als solche, die eine grüne Farbe haben und sich noch in einem anderen Reifegrad befinden. Japanische Wissenschaftler führten Experimente durch, um das Phänomen des Verzehrs sehr reifer Bananen durch den Menschen zu untersuchen. Ihr Ergebnis bestätigte die Hypothese, dass das werfen von Bananen mit zahlreichen braunen Punkten ein Fehler ist.

Wenn bereits dunkle Flecken auf Bananen gebildet tumornekrosenfaktor (TNF) in Ihnen produziert, die nach der übersetzung ins polnische Bedeutet den Faktor der Tumornekrose. Laut Forschung, je mehr die Banane mehr dunkle Flecken hat, desto höher ist das Niveau der TNF in der Frucht.

Sie wirken sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus. TNF bekämpft abnormale Krebszellen, die im Körper eines jeden von uns auftreten können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Essen von Bananen mit braunen Punkten ein Garant für einen vollständigen Schutz vor Krebs ist, aber es ist sicherlich eine gute Idee, diese Frucht in die Ernährung einzuführen.

Bananen mit braunen Flecken, gut für Sportler

Menschen, die aktiv Sport treiben, zum Beispiel mehrmals pro Woche in Fitnessstudios gehen, können es sich leisten, eine Reife Banane in einen trainingsbeutel zu packen und sofort nach dem Training zu Essen.

Es wird definitiv Ihren hunger befriedigen. Kurz nach Haferflocken, Eiern und Käse ist der sättigungsindex der Reifen Bananen einer der höchsten. Durch die fülle an Kalium in diesem Produkt können Bananen mit Flecken auch helfen, das auftreten von Muskelkrämpfen bei sehr aktiven Menschen zu reduzieren.

Reife Bananen nicht für alleReife Bananen nicht für alle

Wenn wir eine sehr Reife Banane Essen, können wir spüren, dass Sie viel süßer ist als Ihre grüne oder sogar gelbe version. Es ist aufgrund von Enzymen, die, wie Sie Reifen, Zucker ändern, die Komplex sind, dh Stärke, in Glukose und fructose, dh einfache Zucker.

Die Frucht hat auch eine Veränderung des glykämischen index. Wenn die Reifung zunimmt, erhöht sich dieser Indikator. Es sollte daran erinnert werden, dass zum Beispiel Menschen mit diabetes vor dem Essen von Lebensmitteln mit einem hohen glykämischen index hüten müssen. Bei Bananen kann es sogar> 70 sein. Leider sollte diabetes Bananen aus der Diät ausschließen, besonders solche mit braunen Flecken, um unnötig blutzuckerspitzen zu provozieren.

Bananen bestehen aus etwa 75% Wasser. Der rest sind in Erster Linie Kohlenhydrate in form der oben genannten Stärke, Saccharose, Glukose und fructose. Daher können wir mit einer Schlankheits-Diät, bei der wir die Anzahl der Kilokalorien genau überwachen, nach anderen snacks greifen. Diese Entscheidung kann dadurch motiviert werden, dass wir uns bei einer Schlankheits-Diät auf leichtere snacks konzentrieren.

 

Categories: Uncategorized

Alles, was Sie über Kaffee wissen müssen

No Comments

Alles, was Sie über Kaffee wissen müssenUnvermeidlich am morgen und während des Tages für eine belebende Ladung, Kaffee ist vor allem Synonym für Geselligkeit und Gastfreundschaft. Hier sind alle Kuriositäten, die Sie vielleicht nicht über dieses Getränk wissen.

Jeden morgen frühstücken Hunderttausende Menschen und trinken Kaffee . Dieses Getränk ist von allen mit dem Erwachen , der Ladung und vor allem in Italien mit Geselligkeit verbunden .

Wie oft nehmen Sie einen Kaffee mit Freunden ist nur ein Weg, um zusammen zu kommen, chatten und Zeit mit Freunden und Familie? Und doch wissen wir wenig oder nichts über dieses außergewöhnliche Getränk. Also lassen Sie uns etwas Geschichte und Neugier über Kaffee sehen.

Herkunft des Kaffees: Woher kommt diese pflanze?

Der Ursprung des Kaffees und sein name sind in den nebeln der Zeit verloren. Nach vielen der name Kaffee kommt aus Kaffa (oder Caffa), der region äthiopiens, wo die pflanze entdeckt wurde. Laut anderen stammt der name jedoch von qahwah , dem arabischen Getränk, das aus einigen Samen gewonnen wurde und eine aufregende Wirkung hatte.

Was auch immer der Ursprung des namens ist, wir wissen , dass die pflanze am Horn von Afrika beheimatet ist und von dort aus sich zunächst auf die Arabische Halbinsel ausbreitet. Mit dem Kolonialismus ist die Kaffeepflanze praktisch in die ganze Welt ausgewandert und erreicht sogar Asien und Südamerika, und heute wird Sie in Ihren verschiedenen Sorten angebaut, wo immer das Klima es erlaubt. Aber wie viele Arten von Kaffee gibt es und was ist am teuersten ?

Die Kaffeesorten, wo es produziert wird und wer am meisten konsumiert

In der Welt wurden etwa 60 Sorten der Kaffeepflanze befragt, jede mit etwas anderen Eigenschaften, Aromen und Aromen. Jedoch, als eine Frage der Stärke und Produktivität, 4 sind diejenigen, die meist angebaut und vermarktet werden. Insbesondere die 4 Pflanzen, die wir am einfachsten auf dem Markt finden, sind:

Die ersten beiden, wie der name schon sagt, wurden entdeckt und werden noch auf der arabischen Halbinsel und in Liberia angebaut. Stattdessen wurde die Robusta im Kongo entdeckt, während die Excelsa typisch für die Sierra Leona und Vietnam ist.

Der größte kaffeeproduzent der Welt ist Brasilien, gefolgt von Vietnam und Kolumbien, während das Land, das am meisten Kaffee pro Kopf verbraucht, Finnland ist . Jeder Finne verbraucht durchschnittlich 12 Kilo Kaffee pro Jahr, während die Norweger fast 10 Kilo und die Isländer 9 verbrauchen. Sie sind nur auf dem dreizehnten Platz, mit fast 6 Kilo Kaffee pro Kopf.

Lesen Sie auch: Grüner Kaffee: warum Sie abnehmen

Aber was ist der bekannteste und teuerste Kaffee?Aber was ist der bekannteste und teuerste Kaffee?

Der Kopi Luwak

Der teuerste Kaffee ist derzeit der Kopi Luwak von Indonesien . In der lokalen Sprache bedeutet Kopi Kaffee, während Luwak der name eines Nagetiers ist, der unter anderem die Früchte der Kaffeepflanze füttert. Dieses Tier ist jedoch nicht in der Lage, Kaffeebohnen zu verdauen, also vertreibt es Sie nach einer halben Verdauung (technisch defäkiert).

Nun, der teuerste Kaffee der Welt kommt aus dem Kot dieses Tieres. Laut Experten gibt diese halbverdauung der Kaffeebohne tatsächlich einen einzigartigen Geschmack. Ein kilo Koni Luwak kann zwischen 300 und 600 Euro Kosten, während eine Tasse dieses Kaffees bis zu fünfzig Euro Kosten kann, je nachdem, was die bar, die es serviert, in Mode ist.

Italienischer espresso, entkoffeiniert und andere Kuriositäten

Wenn Italien kein kaffeeproduzent und nicht einmal einer der größten Verbraucher ist, warum betrachten wir Kaffee dann als echtes Nationalgetränk, so sehr, dass Neapel (aber nicht nur) für Kaffee berühmt ist? Die Antwort ist sehr einfach: die Italiener haben den espresso erfunden .

Jahrhunderts, ein Erfinder und Unternehmer aus Turin, Angelo Moriondo, erfand und patentierte die erste Maschine, um espresso-Kaffee zu produzieren. Moriondo benutzte es dann in seinen bars, widmete sich nie seiner Kommerzialisierung, aus diesem Grund ist er für diese Erfindung wenig bekannt. Doch mit diesen ersten Prototypen wurden Espressomaschinen geboren, die wir heute in allen italienischen bars sehen . Entkoffeiniert ist dagegen keine italienische Erfindung, sondern eine Deutsche. Ludwig Roselius aus Bremen gelang es als Erster, Koffein aus Kaffeebohnen durch einen chemischen Prozess zu eliminieren.

Der aufgehängte KaffeeDer aufgehängte Kaffee

Eine Letzte Neugier auf dieses Getränk ist der aufgehängte Kaffee, eine alte neapolitanische tradition . In der Praxis stammt dieser Brauch aus dem Konzept, dass jeder, auch der ärmste, das Recht auf einen Kaffee haben muss . Dazu wurde es verwendet (und in einigen bars ist es immer noch möglich), einen suspendierten Kaffee zu bestellen oder zwei Kaffee zu bezahlen und nur einen zu erhalten. Der andere Kaffee wurde jedem, der die bar betrat, kostenlos gegeben, um zu Fragen, ob es einen suspendierten Kaffee gab.

Categories: Uncategorized

Warum schläft man zu schlecht?

No Comments

Warum schläft man zu schlecht?Wenn Sie eine lange und stressige Woche hatten und sich am Wochenende ein paar zusätzliche Stunden Schlaf gegeben haben, keine Sorge. In diesen Fällen ist das verschlafen oder mehr schlafen als nötig natürlich und wird verwendet, um die verbrauchte Energie zurückzugewinnen. Das problem tritt auf, wenn diese Situation des Schlafens mehr als neun Stunden am Tag konstant wird!

Beginnen wir mit einer kleinen Prämisse: es gibt Menschen, die mehr schlafen und andere, die weniger schlafen. Wenn du im Durchschnitt zwischen 7 und 9 Stunden schläfst, musst du dir keine sorgen machen, du bist in einem normalen Bereich. Wenn Sie hingegen mehr als neun Stunden schlafen, kann dies langfristig zu Problemen führen. Schauen wir uns Sie im detail an, um dann zu verstehen, wie man eingreift, um Sie zu lösen.

DIE GESUNDHEITLICHEN RISIKEN DES SCHLAFENS ZU VIELDIE GESUNDHEITLICHEN RISIKEN DES SCHLAFENS ZU VIEL

Viele Studien an verschiedenen Universitäten auf der ganzen Welt haben eine große Gruppe von Menschen untersucht, die normalerweise mehr als neun Stunden am Tag schlief. Es wurde somit entdeckt, dass das verschlafen von der erhöhten Anwesenheit des C-reaktiven proteins im Blut begleitet wird, einer Substanz, die die Möglichkeit von Herz-Kreislauf-Problemen erhöht . Eine Zahl, die noch besorgniserregender für unsere Gesundheit ist, wenn wir Sie mit einer sehr einfachen Argumentation korrelieren: wer zu viel schläft, macht in der Regel weniger körperliche Aktivität und erhöht die Chancen, fettleibig oder übergewichtig zu werden. Diese beiden Faktoren machen uns klar, dass, wenn Sie mehr als neun Stunden am Tag schlafen, das nicht gut für Ihr Herz ist .

Gleichzeitig haben andere Studien auch Probleme für das Gehirn gezeigt . Insbesondere das verschlafen, so diese Wissenschaftler, würde die normalen kognitiven Funktionen verändern, langfristige Probleme der verbalen Artikulationen geben (dh es ist schwierig, richtig zu sprechen) und auch das Risiko von Alzheimer erhöhen . Ein weiteres problem, das mit übermäßigen schlafstunden verbunden ist, ist nach jüngsten Studien in der Verringerung der Fruchtbarkeit gefunden. Der falsche Schlaf-wach-Zyklus würde auch zu hormonellen Veränderungen führen, die die reproduktionsmöglichkeit verringern würden.

Schließlich verdient eine separate Diskussion übermäßigen Schlaf aufgrund von Depressionen . In diesem Fall verursacht der Schlaf keine depression, sondern seine Wirkung. Wenn Sie depressiv sind, wollen Sie mehr ruhen, weil Sie müde und deprimiert sind. Das problem ist, dass zu viel Schlaf die depression weiter verschlechtert, weil es uns noch müde und deprimiert fühlen lässt.

Ob zu viel Schlaf die Ursache oder die Wirkung eines möglichen Gesundheitsproblems ist, mal sehen, wie man es löst und versucht zu verstehen, was die Ursachen sein können.

WAS SIND DIE URSACHEN FÜR VERSCHLAFEN UND WIE LÖST MAN DAS PROBLEM

Die Ursachen, die eine person zu viel schlafen lassen, können natürlich vielfältig sein. Wie gesagt, wenn Sie nach einer übermäßigen Arbeit oder einem Studium zu viel schlafen, sollte dies absolut keine Sorge machen. Wenn wir stattdessen plötzlich bemerken , dass wir regelmäßig mehr als 9 Stunden am Tag schlafen, kann dies ein Weckruf sein .WAS SIND DIE URSACHEN FÜR VERSCHLAFEN UND WIE LÖST MAN DAS PROBLEM

Eine der häufigsten Ursachen, so trivial es auch erscheinen mag, ist, dass man aufgrund der sogenannten mikroalarme nicht gut schläft . In der Praxis diejenigen, die Schnarchen und Apnoe Schnarchen, automatisch nicht gut schlafen, wacht kontinuierlich und neigt daher länger im Bett zu bleiben zu erholen. Ein weiteres weit verbreitetes problem ist RLS, auch Syndrom der ruhelosen Beine genannt. Eine Krankheit, die eine kontinuierliche Bewegung der Beine während der Nacht zwingt, um das lästige Kribbeln dieses Syndroms loszuwerden. Wir verstehen, dass diejenigen, die von RLS betroffen sind, nicht ruhig schlafen, eher unter der Decke bleiben. Wenn Sie denken, dass Sie in diese beiden Probleme passen, ist die Lösung, in ein schlafmedizinisches Zentrum zu gehen. Hier mit ein paar Analysen können Sie erkennen, ob das problem der übermäßigen schlafstunden auf Schnarchen, RLS oder sogar eine Narkolepsie oder die Störung zurückzuführen ist, die einige Menschen immer und ständig schlafen lässt. Was auch immer das problem, Schlafmedizin Zentren können Sie die Menschen auf eine Lösung, die, wenn es nicht total ist, hilft viel, die Symptome zu verwalten und zu regelmäßigen 7-8 Stunden Schlaf in der Nacht zurückzukehren.

Eine separate Diskussion betrifft übermäßigen Schlaf aufgrund depressiver Phasen. In diesen Fällen ist das schlafen von mehr als 9 Stunden am Tag nicht die mögliche Ursache eines Gesundheitsproblems, sondern die Wirkung. Dieser Effekt kann jedoch die depression weiter verschlimmern . In solchen Situationen müssen Sie zu einem Psychiater gehen. Hier können Sie manchmal sogar in wenigen Sitzungen diesen Teufelskreis durchbrechen, der dazu führt, dass Menschen mehr schlafen und sich depressiver fühlen.

Categories: Uncategorized