Bananen mit braunen Flecken – kannst du Sie Essen?

No Comments

Bananen mit braunen Flecken - kannst du Sie Essen?Kannst du Bananen mit braunen Flecken Essen? Die meisten von uns umgehen Sie mit einem breiten Bogen, aber es stellt sich heraus, dass Reife Bananen, die mit braunen Punkten bedeckt sind, gesünder sind als perfekt gelbe Bananen. Sie sind überzeugt, dass je mehr patches, desto besser für die Gesundheit.

Viele von uns sind im laden, gekleidet in Reife Bananen, oft in solchen mit braunen Flecken, in der http://lunchboxblues.com/reduslim Hoffnung, perfekt gelbe Früchte zu finden. Laut einer Studie an der technischen Universität Danzig werden nur 9% der Menschen aus dieser Gruppe Bananen mit klar braunen Flecken kaufen und 14% werden eine solche Frucht zu Hause Essen. Der ganze rest wird nach Ihren Erklärungen eine Banane mit braunen Flecken in den Korb werfen. Inzwischen sind solche Früchte sehr gesund.

Zeigen braune Flecken auf der Haut an, dass es gebrochen ist?

Braune Flecken auf der Banane bedeuten nicht, dass die Frucht zum Verzehr ungeeignet ist. Sie erscheinen im Prozess der Fruchtreife, was etwas natürliches ist. Die Früchte werden gepflückt, wenn Sie eine grüne Farbe haben. Dann ist Ihre Haut Reich an chlorophyll.

Im Laufe der folgenden Tage, wenn Sie in bestimmte Länder transportiert werden, findet der Prozess der Umwandlung dieser Komponente in Carotin statt. Wegen ihm verändert sich die harte Frucht langsam zu einer mit einer weichen, gelben Haut, die leicht zu trennen ist.

Moderne Geräte sind mit Kühlschränken ausgestattet, um diesen Prozess so weit wie möglich zu verzögern, aber nach dem Kauf von Bananen, auch nach 2 Tagen bei Raumtemperatur, kann es Braun werden. Es bedeutet nicht, dass Sie es wegwerfen müssen.

Warum lohnt es sich, Bananen mit braunen Flecken zu Essen?Warum lohnt es sich, Bananen mit braunen Flecken zu Essen?

Bananen mit braunen Flecken sind Früchte mit völlig anderen Eigenschaften als solche, die eine grüne Farbe haben und sich noch in einem anderen Reifegrad befinden. Japanische Wissenschaftler führten Experimente durch, um das Phänomen des Verzehrs sehr reifer Bananen durch den Menschen zu untersuchen. Ihr Ergebnis bestätigte die Hypothese, dass das werfen von Bananen mit zahlreichen braunen Punkten ein Fehler ist.

Wenn bereits dunkle Flecken auf Bananen gebildet tumornekrosenfaktor (TNF) in Ihnen produziert, die nach der übersetzung ins polnische Bedeutet den Faktor der Tumornekrose. Laut Forschung, je mehr die Banane mehr dunkle Flecken hat, desto höher ist das Niveau der TNF in der Frucht.

Sie wirken sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus. TNF bekämpft abnormale Krebszellen, die im Körper eines jeden von uns auftreten können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Essen von Bananen mit braunen Punkten ein Garant für einen vollständigen Schutz vor Krebs ist, aber es ist sicherlich eine gute Idee, diese Frucht in die Ernährung einzuführen.

Bananen mit braunen Flecken, gut für Sportler

Menschen, die aktiv Sport treiben, zum Beispiel mehrmals pro Woche in Fitnessstudios gehen, können es sich leisten, eine Reife Banane in einen trainingsbeutel zu packen und sofort nach dem Training zu Essen.

Es wird definitiv Ihren hunger befriedigen. Kurz nach Haferflocken, Eiern und Käse ist der sättigungsindex der Reifen Bananen einer der höchsten. Durch die fülle an Kalium in diesem Produkt können Bananen mit Flecken auch helfen, das auftreten von Muskelkrämpfen bei sehr aktiven Menschen zu reduzieren.

Reife Bananen nicht für alleReife Bananen nicht für alle

Wenn wir eine sehr Reife Banane Essen, können wir spüren, dass Sie viel süßer ist als Ihre grüne oder sogar gelbe version. Es ist aufgrund von Enzymen, die, wie Sie Reifen, Zucker ändern, die Komplex sind, dh Stärke, in Glukose und fructose, dh einfache Zucker.

Die Frucht hat auch eine Veränderung des glykämischen index. Wenn die Reifung zunimmt, erhöht sich dieser Indikator. Es sollte daran erinnert werden, dass zum Beispiel Menschen mit diabetes vor dem Essen von Lebensmitteln mit einem hohen glykämischen index hüten müssen. Bei Bananen kann es sogar> 70 sein. Leider sollte diabetes Bananen aus der Diät ausschließen, besonders solche mit braunen Flecken, um unnötig blutzuckerspitzen zu provozieren.

Bananen bestehen aus etwa 75% Wasser. Der rest sind in Erster Linie Kohlenhydrate in form der oben genannten Stärke, Saccharose, Glukose und fructose. Daher können wir mit einer Schlankheits-Diät, bei der wir die Anzahl der Kilokalorien genau überwachen, nach anderen snacks greifen. Diese Entscheidung kann dadurch motiviert werden, dass wir uns bei einer Schlankheits-Diät auf leichtere snacks konzentrieren.

 

Categories: Uncategorized